>> zurück

Aktuelles

Moderner Kreuzweg in barocker Kapelle!

Kapelle am Göllersbach

In der barocken Kapelle am G√∂llersbach etwas au√üerhalb von Dietersdorf w√ľrde man moderne Kunst wohl eher nicht erwarten. Die kleinen Passionswegbilder von Andreas Scheuer bilden einen angenehmen Kontrast zur geschichtstr√§chtigen Atmosph√§re der denkmalgesch√ľtzten Kapelle.

‚ÄěHier gab es bis jetzt keinen Kreuzweg. Die Bilder passen wirklich gut hierher und vervollst√§ndigen die Kapelle‚Äú, freut sich BGM Ing. Alfred Babinsky, der auch ein pers√∂nlicher Fan von Scheuers Arbeit ist.
Schon vor 25 Jahren kam Andreas Scheuer der Gedanke Kreuzwegbilder zu malen, 2022 hat er einen Satz vollendet. Im Rahmen einer Kreuzwegandacht wurden die Bilder eines nach dem anderen von Dechant Dr. Michael Wagner gesegnet und direkt an ihrem Bestimmungsort montiert.
√úber den K√ľnstler Andreas Scheuer:
Als gelernter Tischler wirkte er als Betriebstischler im Landesklinikum Hollabrunn und ist ein nicht wegzudenkender Part im Vereinsleben der Stadt: Er ist seit 45 Jahren Feuerwehrkommandant und tatkräftig im Pfarrgemeinderat tätig, auch im Gemeinderat war er mehrere Jahre Mandatar.



>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Dr. Michael Wagner, Gertrude Sedlaczek, Andreas Scheuer, Albert Sedlaczek, BGM Alfred Babinsky Fotocredit: Franz Amon