>> zurück

Aktuelles

H├╝hner als Filmstars!

Landwirtschaftliche Fachschule Hollabrunn

Mit einem Schulfilm ├╝ber das nat├╝rliche Verhalten der H├╝hner hat sich der Verein ÔÇ×Tierschutz macht SchuleÔÇť zum Ziel gesetzt, den Menschen n├Ąherzubringen, welch tolle Tiere H├╝hner sind, und will so eine Lanze f├╝r diese brechen.

Im Film ÔÇ×H├╝hner-Lifestyle mit MaxÔÇť trifft Max die H├╝hnerforscherin Janja, die u. a. erz├Ąhlt, warum sie ihren Beruf gew├Ąhlt hat und was sie an H├╝hnern fasziniert. Zwei Lehrkr├Ąfte der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Hollabrunn, Karin Zenger und Silvia Brandst├Ątter, zeigen ihm gemeinsam mit den Schulh├╝hnern, wie diese Farben und Formen erkennen. Mit diesem Wissen im Gep├Ąck geht Max schlussendlich auf H├╝hnersafari.
Die LFS Hollabrunn ist Green Care-zertifizierter Betrieb f├╝r Tiergest├╝tzte Intervention am Hof, Tiererlebnis am Hof und Bildung am Hof. Tiergest├╝tzte Interventionen (TGI) sind Ma├čnahmen im p├Ądagogischen, therapeutischen und sozialen Bereich, die vielen Menschen bei Problemen helfen k├Ânnen. Diese Ma├čnahmen werden durch ausgebildete Fachkr├Ąfte f├╝r Tiergest├╝tzte Intervention mithilfe von daf├╝r speziell trainierten Tieren durchgef├╝hrt. Die tiergerechte Haltungs- und Arbeitsweise sind hierbei von besonderer Bedeutung.

>> Bild vergrößern

Im Bild: Karin Zenger (l.) und Silvia Brandst├Ątter (r.) inmitten der H├╝hner der LFS Hollabrunn.

> zum Film