>> zurück

Aktuelles

Musikherbsttage in Sitzendorf eröffnet!

Pfarrkirche zum Hl. Martin

Wie jedes Jahr im September finden auch heuer wieder die Musikherbsttage in Sitzendorf statt und zwar mit drei Konzerten jeweils am Sonntag (10., 17. u. 24. September) 2017 um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche zum Hl. Martin in Sitzendorf.

Organisiert vom Obmann der Kulturinitiative Sitzendorf Hans WINKLER und seinem Mitstreiter Milan RACEK begann der Reigen am 10. September 2017 mit dem Ensemble SERPENS CANTAT, welche Werke von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Francois Couperin, Georg Friedrich Händel, Giovanni Girolamo Kapsberger, Givoanni Battista Pescetti, Antonio Vivaldi, und anderen den musikbegeisterten Gästen zu Gehör brachten.
Im Reigen der Gäste waren auch Landtagsabgeordneter Bgm. Richard HOGL, der Bürgermeister von Sitzendorf Martin REITER und dessen „Vize“ Ing. Florian HINTEREGGER gemeinsam mit dem Obmann des Landschaftspark Schmidatal Bgm. Ing. Peter STEINBACH, sowie seinem Vizebürgermeister Günther BRANDSTÄTTER.


>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Florian Hinteregger, Hans Winkler, Martin Reiter, Richard Hogl, Alice Ondrejkova, Jan Ondrejka, Kamila Dubska, Katerina Stavkova, Milan Racek, Eva Kalova, Martin Flasar, Marek Kubat.