>> zurück

Aktuelles

Holen Sie sich Ihre Handy-Signatur!

NÖGKK-Aktionswoche in Hollabrunn

Unterstützung beim Zugang zum Online-Service der NÖGKK – Service-Center aktiviert kostenlos die Handy-Signatur Viele haben die Vorteile des Online-Services der NÖ Gebietskrankenkasse bereits erkannt: „Meine SV“ bietet allen NÖGKK-Versicherten und anspruchsberechtigten Angehörigen einen einfachen, sicheren und bequemen Zugang zu digitalen Serviceangeboten der Sozialversicherung über das Internet.

Täglich 24 Stunden – und auch am Wochenende – ist es möglich, viele Angelegenheiten rund um die Krankenversicherung von daheim aus zu erledigen. Der sichere Zugangsschlüssel zu den persönlichen Daten und digitale Ausweis, den man für die eindeutige Identifikation im Internet braucht, ist die Handy-Signatur. Diese ist in jedem NÖGKK-Service-Center erhältlich. Zwischen 16. und 20. Oktober 2017 hat das Service-Center Hollabrunn dazu ein ganz besonderes Angebot.
„In dieser Zeit verstärken wir unseren Kundendienst rund um die Handy-Signatur“, sagt Service-Stellen-Leiter Franz Vögerl. „Wir bieten allen Interessierten neben der Aktivierung der Handy-Signatur Hilfestellung für den ersten Einstieg auf „Meine SV“ an. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben allen Interessierten einen ersten Überblick über die umfangreiche Servicepalette und zeigen, wie man sich anmeldet“, so Vögerl weiter.
Um Wartezeiten zu vermeiden, werden alle Interessierten gebeten, sich unter der Telefonnummer 0580899-6100 anzumelden. Mitzubringen sind das Mobiltelefon und ein amtlicher Lichtbildausweis. Das Service ist kostenlos.

„Meine SV“ ist mittlerweile sehr umfangreich und gibt u. a. Auskunft über die Behandlungsleistungen, zeigt Versicherungsstatus und bezahlte Rezeptgebühren an und informiert über die Arztkontakte. Versicherte haben die Möglichkeit, online Anträge zu stellen, wie etwa zur Selbstversicherung oder zum Kinderbetreuungsgeld. Wahlarztrechnungen können eingereicht und Bestätigungen ausgedruckt werden. Auch die Gesundmeldung nach einem Krankenstand ist möglich. Darüber hinaus bietet die Seite einen Einblick auf das eigene Pensionskonto und auf die Daten zur betrieblichen Vorsorge („Abfertigung neu“).

>> Bild vergrößern
>> zum Portal