>> zurück

Aktuelles

Feuerwehrjugend Action-Day!

Feuerwehrjugend Kleinstetteldorf-Eggendorf - 24 Stunden-Einsatztag

Vom 01.09.2017 bis 02.09.2017 fand der heurige 24 Stunden-Einsatztag statt - leider spielte der Regen immer wieder ein Streich.

Aber das Jugendbetreuerteam hatte für solche Fälle ein Alternativprogramm zur Hand. Anstatt eines Löschangriffes einer KFZ-Werkstatt, gab es theoretische Informationen über die Gefahren in einem solchen Betrieb. Danach durften die Jugendlichen die Kfz-Werkstatt besuchen.

Nach der Rückkehr gab es einige Details über Photovoltaikanlagen im Feuerwehreinsatz, auch eine solche wurde in einer Regenpause besucht.

Um 16:30 war dann das Highlight des Tages. Die Feuerwehr Hollabrunn kam mit dem Vorausfahrzeug und Wechselladefahrzeug vorbei. Nach einer Einschulung auf die Geräte, stellten die Jugendlichen fest, das es Schwerstarbeit ist mit diesen Geräten zu arbeiten. Nach diesem Kräfteraubendem (im Dauerregen) Einsatz gab es Abendessen mit den Kameraden aus Hollabrunn.

Jetzt konnten der neue Fußballtisch das erste mal so richtig bespielt werden. Nach einer kurzen Nach begann der Tag mit einem tollen Frühstück, aber schon kam der erste Einsatz „Kleinbrand in Eggendorf im ehemaligen Pfarrhof“. Der Brand wurde mit einer Kübelspritze gemeistert. Zurück im Feuerwehrhaus gab es eine kurze Wiederholung der gestrigen Inhalte. Danach ging es gleich weiter „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“. Die Kinder mussten die Absicherung durchführen, Brandschutz aufbauen, Verletzte betreuen das Fahrzeug sichern und vieles mehr.

Nach dem Mittagessen wurde den Eltern und aktiven Mitglieder der Feuerwehr der bereits beübte Verkehrsunfall nochmals vorgeführt.

Die Feuerwehr bedankt sich bei allen die, trotz des widrigen Wetters, zum Gelingen dieses 24-Stunden-Einsatztages beigetragen haben. Besonderer Dank ergeht an die Besitzer der Werkstätte und der Photovoltaikanlage, an die Kameraden der FF Hollabrunn und die Kameraden der FF Kleinstetteldorf-Eggendorf und an alle die zur Verköstigung beigetragen haben.

>> Bild vergrößern