>> zurück

Aktuelles

Weinlesefest in Retz!

Bereits zum 63. Mal

Bereits zum 63. Mal fand das nach wie vor äußerst beliebte Weinlesefest in Retz, traditionell am letzten Wochenende im September, heuer vom Freitag, den 22. September 2017 bis Sonntag, den 24. September 2017, statt.

Einlader dazu ist die Stadtgemeinde Retz unter der Leitung von Bürgermeister Helmut KOCH und Tourismusstadtrat Helmut BERGMANN.
Begonnen hat das Fest mit der offiziellen Eröffnung am Freitag – Nachmittag mit dem tradtionellen „Aufziehen des Heurigenbuschens am Hauptplatz“.
Zahlreiche Programmpunkte begleiteten das Fest an allen drei Tagen, wobei der Höhepunkt die Inbetriebnahme des Gratis – Weinbrunnens durch die NÖ. Vizeweinköniginnen Melanie Moser und Teresa DIETL, sowie der Winzerumzug unter dem Motto. „Alte Verbindungen neu beleben“ am Sonntag – Nachmittag waren. Der Umzug wurde moderiert von Tourismusverbandsobmann OSR Dir. Reinhold GRIEBLER. Die Organisatoren freuten sich über viele Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft, allen voran Bundesminister für Inneres Mag. Wolfgang SOBOTKA, weiters Nationalratsabgeordnete Eva – Maria HIMMELBAUER, Nationalratsabgeordneten Christian LAUSCH, in Vertretung von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner Landtagsabgeordneten Bgm. Richard HOGL, zahlreiche weitere Mandatare zu den gesetzgebende Körperschaften aus EU, Bund und Land, sowie die Bezirkshauptmänner Hofrat Mag. Andreas STROBL (Hollabrunn), Hofrat Mag. Stefan GRUSCH (Gmünd) und Hofrat Dr. Johannes KRANNER (Horn).
Die Ansprache des Bürgermeisters vom Turmfenster des Rathauses und das anschließende eindrucksvolle Feuerwerk am Sonntag – Abend beendeten wie alle Jahre den festlichen Event.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Richard Hogl, Wolfgang Sobotka, Teresa Dietl, Helmut Koch, Melanie Moser, Eva-Maria Himmelbauer

>> zur Bildergalerie