>> zurück

Aktuelles

Literarisches Frühstück mit Judith Loy!

SPZ Hollabrunn

Wenn ein gemeinnütziger, überparteilicher Kulturverein und Schule zusammenarbeiten, dann entstehen Projekte und Ergebnisse von hoher Qualität.

So gibt es seit vier Jahren das Literarische Frühstück. Ganz besondere Lesegäste werden da eingeladen, Geschichten zum Jahresthema vorzulesen. Dies geschieht in der Alten Hofmühle in den Räumlichkeiten des Vereines Kulturmü`µ. Und wenn es sich um ein Literarisches Frühstück handelt, dann darf natürlich der kulinarische Genuss nicht zu kurz kommen, ein leckeres Frühstück wird gemeinsam mit dem Lesegast eingenommen. Dieses Ereignis am jeweils letzten Freitag des Monats wird in einer Jahresprojektmappe im Sinne der Nachhaltigkeit natürlich auch dokumentiert.
Das Literarische Frühstück, das vom Lehrerinnenteam Michaela Böhm, Maria Breindl, Susanne Nowak und Anna Groll veranstaltet wird, startete, so wie jedes Jahr, mit Dr. Judith Loy. Sie ist nicht nur eine engagierte Pädagogin sondern auch eine tolle Schauspielerin. So verlieh sie den Personen, die im Buch „Die Heinzelmännchen“ vorkommen, Lebendigkeit und Ausdrucksstärke. Die Kids waren jedenfalls restlos begeistert und sehr amüsiert über die Arbeit der Heinzelmännchen, die einem von der totalen Verarmung bedrohten Schuster durch nächtliche Arbeit aus seiner misslichen Lage befreien. Das Jahresmotto „Mit Till Eulenspiegel durch das Handwerksjahr“ hatte natürlich die Auswahl der Literatur maßgeblich beeinflusst.
Ein toller Vormittag mit einem tollen Lesegast, so haben es alle Beteiligten erlebt und das Dankeschön an Judith Loy kam wirklich von Herzen.

>> Bild vergrößern