>> zurück

Aktuelles

Verkehrsbehinderungen in Hollabrunn!

Gasleitungserneuerung im Bereich Znaimerstraße B 40

Vom 9. Oktober bis 15. Dezember 2017 kommt es wegen Bauarbeiten zu Verkehrsbehinderungen in der Znaimerstraße, am Mühlenring, der Jordangasse und in der Gerichtsberggasse.

Damit die Verkehrsbeeinträchigung möglichst gering bleibt, wird die Erneuerung der Gasleitungen großteils im grabenlosen Verfahren durchgeführt.
Für die Verbindung mit den bestehenden Gasleitungen und für die Herstellung der Hausanschlüsse sind jedoch Kopflocher in offener Bauweise erforderlich.
In zwei Bereichen sind für die Arbeiten Sperren notwendig.
Unmittelbar bei der Kreuzung Znaimerstraße / Mühlenring ist es erforderlich zwei grabenlos hergestellte Gasleitungen in einer offenen Künette zu verbinden.
Aus diesem Grund ist bei der Ampelkreuzung ein Linksabbiegen vom Mühlenring in Richtung Stadtzentrum nicht möglich.
Desweitern ist vom Stadtzentrum kommend bei der Ampelkreuzung ein Rechtabbiegen in den Mühlenring nicht möglich.
Im Kurvenbereich der Jordangasse ist es ebenfalls notwendig Arbeiten in einer offenen Künette durchzuführen.
Aus diesem Grund wird die Jordangasse zwischen der Betriebsausfahrt der Firma Recher und der Zufahrt zur Wohnhausanlage Jordangasse 13 zu einer Einbahn in Richtung Znaimerstraße.