>> zurück

Aktuelles

Sprachenfest im Bundesgymnasium Hollabrunn!

Hola, olá, bunӑ, ciao und cześć

Jedes Jahr am 26. September findet der Europäische Sprachentag statt, den die 5. Europaklasse heuer ganz besonders feierte. In kleinen Workshops hatten die 27 Jugendlichen, die im normalen Unterricht ja schon Englisch, Französisch, Latein und Spanisch lernen, die Möglichkeit, in neue, fremde Sprachen hineinzuschnuppern.

Eine rumänische Mitschülerin, ein polnischer Mitschüler, eine brasilianische und zwei italienische Austauschschülerinnen sowie die Spanischlehrerin der Schule hielten kleine Workshops, in denen die 5B den Klang der neuen Sprachen erfuhr und lernte sich in diesen vorzustellen. Zum Elternabend führten die Mädchen und Buben dann kurze Dialoge auf Spanisch, Portugiesisch, Rumänisch, Italienisch und Polnisch auf. Die Präsentation wurde dann noch von einem Tanz zu „On écrit sur les murs“ von Kids united und einer abschließenden Sprachenpyramide abgerundet. Den Eltern gefiel nicht nur, wie sich ihre Kinder präsentierten, sondern auch das großartige Buffet mit polnischen, spanischen, italienischen und rumänischen Spezialitäten, das ihre Kinder hergerichtet hatten.

Ein Bericht von Mag. Gabriele Eiserle

>> Bild vergrößern