>> zurück

Aktuelles

Isabella Schmid und Dr. Kyros Sabbas eröffnen gemeinsame Praxis!

Hollabrunn, 21. November 2017

Die Lebenspartner Isabella SCHMID und Dr. Kyros SABBAS eröffneten am Dienstag, den 21. November 2017 ihre gemeinsame Praxis in Hollabrunn, Bahnstraße 3.

Das ehemalige Wohnhaus der Großeltern von Isabella Schmid wurden mustergültig dafür adaptiert.
Physiotherapie, geleitet von Isabella
Die Physiotherapie beschäftigt sich mit der Wiederherstellung der normalen Funktion des Bewegungsapparates. Leben ist Bewegung Nach Verletzungen und Operationen steht die Wiederherstellung von physiologischem Bewegungsverhalten im Vordergrund. Es können auch chronische Überlastungen aufgrund einseitiger Haltungen und Tätigkeiten sein, denen der Körper nicht stand hält.
Um Ihre Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern gibt es viele Möglichkeiten: manuelle Techniken, individuelle aktive Übungen, Erlernen von anatomisch Korrekten Bewegungsabläufen für Ihren Alltag, Ihre Hobbies und im Sport.
HNO – Praxis geleitet von Kyros – sein Konzept besteht darin, dass er sich in allen Fragen von Hals, Nasen oder Ohren mit den Patienten äußerst eingehend, zumindest eine halbe Stunde beschäftigt.

Im Zuge der Eröffnung besuchten auch Landtagsabgeordneter Bgm. Richard HOGL und Vizebürgermeister KommR Ing. Alfred BABINSKY die neue Ordination in Hollabrunn. Auch die beiden Väter Rudolf SCHMID und der bekannte Hollabrunner mittlerweile pensionierte Oberarzt Dr. Tasakos SABBAS besuchten ihre Kinder beim Start ihres gemeinsamen Projektes.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Rudolf Schmid, Richard Hogl, Kyros Sabbas, Isabella Schmid, Tasakos Sabbas, Alfred Babinsky.