>> zurück

Aktuelles

Kathreintanz in Kleinweikersdorf!

26. November 2017

Ein guter Brauch ist seit nunmehr vielen Jahren der Kathreintanz im Dorfzentrum Kleinweikersdorf, welcher vom Österreichischen Kameradschaftsbund – Ortsgruppe Nappersdorf – Kleinweikersdorf – Haslach unter der Leitung von Obmann Josef GRITSCHENBERGER veranstaltet wird, heuer am Samstag, den 26. November 2017.

Mit Musik und Tanz, musikalisch umrahmt von der Tanzmusik EVERGREENS, sowie einer reichhaltigen Tombola feierten die zahlreichen Gäste bis in die frühen Morgenstunden das vorläufige Ende der Tanzsaison, denn ein alter christlicher Spruch lautet: „Kathrein stellt die Tanz ein“ (während der Adventzeit darf nach christlicher Tradition nicht getanzt werden).
Das Tanzbein geschwungen haben neben den Stammgästen zahlreiche Kameraden aus der Umgebung, wie beispielsweise Landtagsabgeordneter Bgm. Richard HOGL, Altbürgermeister Herbert BAUER, Ehrenbezirksobmann Adolf LEDWINA und Vertreter einiger weiterer Ortsverbände. Ebenso besuchte Bürgermeister Gottfried POMPE die Veranstaltung.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Richard Hogl, Mari a Kappe, Gottfried Pompe, Christa Bayer, Adolf Ledwina, Josef Gritschenberger.