>> zurück

Aktuelles

Adventbegegnung im Sonnendach!

„Warten auf Gottes Sohn“

Unter dem Motto „Warten auf Gottes Sohn“ gab es die alljährliche Adventbegegnung zwischen Schülerinnen und Schülern der Allgemeinen Sonderschule Hollabrunn und den Klientinnen und Klienten der Tagesheimstätte Sonnendach, organisiert von der langjährigen ehrenamtlichen Mitarbeiterin Maria Breindl.

Wunderschöne Adventlieder wurden da gesungen, begleitet vom Gitarrenspiel von Frau Lehrer Böhm. Das gemeinsame Singen, die brennenden Kerzen auf dem Adventkranz und die Freude über diese Begegnung ließen eine sehr schöne und berührende Stimmung aufkommen. Die Weihnachtsgeschichten „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ und „Der Tannenbaum“ von Hans Christian Andersen, vorgetragen vom Direktor der Schule, OSR Erwin Kraus, versetzten die Zuhörerschaft in eine längst vergangene Zeit, die auch ein bisschen Wehmut mit sich brachte. Bei den Klängen beschwingter, moderner Weihnachtslieder stellte sich die Freude auf das schönste Fest im Jahr aber schnell wieder ein.
Natürlich gehört zu einer gemeinsamen Feier auch eine gemeinsame Adventjause, sie rundete diese Begegnung ab. Schließlich gab es herzliche Weihnachtswünsche an alle und frohen Mutes machten sich die Besucherinnen und Besucher aus der ASO wieder auf den Weg in ihre Schule. Zurück blieben die Freude über diese gelungene Bewegung und die gemeinsame Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest.

>> Bild vergrößern