>> zurück

Aktuelles

Leopold Krammer feierte 60er!

Grenzlandhalle Hadres

ÖkR Leopold KRAMMER sen., Landwirt und Weinbauer aus Hadres, feierte am Dienstag, den 19. Dezember 2017 seinen 60. Geburtstag.

Aus diesem Grund lud er am Freitag, den 29. Dezember 2017 zahlreiche, größtenteils langjährige Familienmitglieder und Weggefährten zu einer Geburtstagsfeier in die Grenzlandhalle Hadres ein.
Krammer ist seit 1985 Bezirkskammerrat der Bauernkammer, war ab 1990 Kammerobmann-Stellvertreter in Haugsdorf, dann von 2000-2002 Kammerobmann, sowie ab 2002 Kammerobmann-Stellvertreter in der Bezirksbauernkammer Hollabrunn. Zudem ist er seit 2000 Bezirksweinbauverbandsobmann von Haugsdorf und ebenso in diesem Teilbezirk Bauernbundobmann. Es gratulierte und dankte ihm dafür der Vizepräsident der NÖ. Landwirtschaftskammer Bgm. Otto AUER und Bauernkammerobmann Vbgm. Friedrich SCHECHTNER. Krammer bekam die Silberne Kammermedaille und
Außerdem ist Krammer seit 1990 Umweltgemeinderat bzw. seit 2010 auch Geschäftsführender Gemeinderat und erhielt aus diesem Grund auch die Goldene Anstecknadel der Marktgemeinde verliehen, welches ihm der Gemeindevorstand mit Bürgermeister Karl WEBER an der Spitze überreichte. Ebenso ist der Jubilar seit 1991 Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Hadres, wofür ihm seine Mannschaft herzlich dankte.
Für die Niederösterreichische Volkspartei lobte Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Richard HOGL seine Verdienste und überreichte ihm im Beisein der langjährigen Mandatarinnen VAa.D. Rosemarie BAUER und ÖkR Marianne LEMBACHER, sowie des Bezirksobmann vom Gemeindebund ÖkR Manfred MARIHART das Ehrenzeichen der Niederösterreichischen Volkspartei in Gold.
Moderiert wurde die Veranstaltung vom Bezirksgeschäftsführer der Niederösterreichischen Volkspartei Hollabrunn Johann GSCHWINDL.
Privat ist Leopold Krammer veheiratet mit Gattin Gabriele, Vater dreier Kinder und bereits vierfacher Großvater.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r: Johannn Gschwindl, Gerlinde Melik, Manfred Marihart, Marianne Lembacher, Richard Hogl, Gabriele Krammer, Leopold Krammer, Rosemarie Bauer, Friedrich Schechtner