>> zurück

Aktuelles

Baustellenjause beim Jungen Wohnen!

Wullersdorf

Zu einer Baustellenjause luden die Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft Waldviertel (WAV) und die Generalunternehmerbaufirma BRABENETZ aus Wullersdorf am Montag, den 22. Jänner 2018 auf die Baustelle für das Projekt „Junges Wohnen“, welches aus 21 Wohnungen besteht.

Die Wohnungen werden ab ca. Mitte 2018 bezugsfertig sein, wobei bereits 11 vergeben sind. WAV – Geschäftsführer Manfred DAMBERGER beleuchtete das Projekt, Bürgermeister LAbg. Richard HOGL betonte die Bedeutung des Projektes für die Entwicklung der Marktgemeinde Wullersdorf und schließlich referierte Landesrat Mag. Karl WILFING über die Niederösterreichische Wohnbaupolitik, die sich sehr auf den Ländlichen Raum konzentriert und „leistbare“ Wohnungen zum Ziel hat. Viele Tausend Wohnungen werden jedes Jahr realisiert.
Demnächst werden an diesem Standort von der Gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaft AUSTRIA WET noch zusätzlich zu den bereits bestehenden 8 Einheiten 4 Wohnungen beim „Betreuten Wohnen“ realisiert, sowie von der WAV noch 11 Reihenhäuser.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Manfred Damberger, Ernst Maurer, Karl Wilfing, Richard Hogl, Hans Brabenetz, Herbert Leeb.