>> zurück

Aktuelles

Tag der Bäuerin im Gebiet Ravelsbach!

Traditionell am letzten Dienstag im Jänner

Traditionell am letzten Dienstag im Jänner, heuer am 30. 01. 2018, fand im Gasthaus Theurer in Glaubendorf der diesjährige „Tag der Bäuerin“ statt, zu welchem Gebietsbäuerin und Kammerobmann – Stellvertreterin Daniela HAGENBÜCHL-SCHABL zahlreiche Teilnehmerinnen begrüßen durfte.

Ein besonderer Gruß galt dem Landtagsabgeordneten Bgm. Richard HOGL, welcher in seiner Kurzbotschaft auf die Herausforderungen in den kommenden 5 Jahren im Bezirk Hollabrunn bzw. auf die Notwendigkeit einer profunden bäuerlichen Vertretung in den gesetzgebenden Körperschaften einging. Auch seine Vorgängerin LAbg.a.D. ÖkR Marianne LEMBACHER und die ehemalige Landesbäuerin LKR a.D. Maria WINTER waren beim Bäuerinnentag mit dabei.
„Aktuelles aus der Bauernkammer“ berichtete Kammerobmann Vbgm. Friedrich SCHECHTNER und für die Arbeitsgemeinschaft der Bäuerinnen in NÖ. selbst sprachen die stellvertretende Landesbäuerin und Landeskammerrätin Ingrid STACHER und Bezirksbäuerin Elisabeth LUST – SAUBERER. Ebenso war der Hollabrunner Fachschuldirektor Dipl.-Päd. Ing. Rudolf REISENBERGER im Reigen der Ehrengäste und stellte seine Schule vor.
Fachlich gab es drei Vorträge:
• „Reise zu den Inseln der Gelassenheit“ beleuchteten Barbara MIEDL und Laura PEPE-ESPOSITO

• Das Thema „CulumNATURA – Die Kraft der natürlichen Haarfarbe“ erläuterte die Naturfriseurin Lydia STREICHER aus Hohenwarth,

• und schließlich referierte zum Thema „Himbeeren mögen keine Krebszellen“, der erfolgreiche Primarius Dr. Karl ANZBÖCK vom Weinviertelklinikum Hollabrunn.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Dagmar Roch, Marianne Lembacher, Isabel Mang, Maria Gruber, Renate Wöber, Maria Winter, Friedrich Schechtner, Richard Hogl, Rudolf Reisenberger, Daniela Hagenbüchl-Schabl, Elisabeth Lust-Sauberer, Ingrid Stacher, Lydia Streicher, Laura Pepe-Esposito, Barbara Miedl, Martha Panholzer, Waltraud Kronawetter