>> zurück

Aktuelles

21. Schnapsgala in Hollabrunn!

23. und 24. März 2018

Bereits zum 21. Mal fand heuer die „Weinviertler Schnapsgala“ im Stadtsaal Hollabrunn statt.

Am 23. und 24. März 2018 drehte sich wieder alles um Hochprozentiges.
Der Obstbauverein Hollabrunn unter der Leitung von Ing. Johannes ROCH organisierte die Bewertungskost und führte die Präsentation durch.
Mit 200 Einreichungen in diesem Jahr präsentierte die Schnapsgala 2018 eine große Auswahl der regionalen Obstveredler von deren Qualität Sie sich die vielen Gäste selbst überzeugen konnten.
Es wurden 22 mit Gold bewertet (davon 9 mit Goldener Brennerei), 40 mit Silber und 36 mit Bronze. Zusätzlich wurden 64 Proben mit Anerkennung bewertet. (Entspricht dem Landessiegel bei einer Landesverkostung !) Das dabei angewandte internationale „20 Punkte Bewertungsschema“ sieht folgende Stufen vor:
14 – 15 Punkte: Anerkennungsurkunde (entspricht Landessiegel)
16 Punkte: Bronzemedaille
17 Punkte: Silbermedaille
18 – 20 Punkte: Goldmedaille

Am Freitag fand die Preisverleihung statt. Als Ehrengäste konnten LAbg. Bgm. Richard HOGL und Kammerobmann Vbgm. Friedrich SCHECHTNER begrüßt werden.
Nach den Grußworten der Ehrengäste wurde die Preisverleihung durch die Ehrengäste vorgenommen.
Am Samstag folgte ein Kulinarium mit Weinviertler Schmankerl gepaart mit den Produkten der Sonderpreisträger.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Johannes Roch, Sabine Raser, Josef Raser, Richard Hogl, Friedrich Schechtner.

>> Bild vergrößern