>> zurück

Aktuelles

Verkehrsunfall in Nappersdorf!

Menschenrettung

Am 8. April 2018, während viele der Mitglieder das schöne Frühlingswetter und die ersten Sonnenstrahlen genossen haben, wurde die Ruhe vom Ertönen der Sirene und Personenrufempfänger unterbrochen. "Verkehrsunfall mit Menschrettung in Nappersdorf" lautete die Alarmierung für die Feuerwehrmitglieder.

Wenige Minuten nach der Alarmierung waren die Mitglieder bereits mit dem Vorausrüstfahrzeug, dem Tanklöschfahrzeug und dem Lastfahrzeug in Richtung Einsatzort unterwegs.

Beim Eintreffen am Einsatzort konnte aber bereits Entwarnung gegeben werden, es waren keine Personen eingeklemmt. Die 3 Verletzten wurden gemeinsam mit dem Rettungsdienst betreut und versorgt. Nach der Unfallaufnahme wurden die beiden Fahrzeuge durch die FF Wullersdorf geborgen und ausgeflossene Betriebsmittel gebunden.

Ein Dank gilt allen anwesenden Einsatzkräften für die hervorragende Zusammenarbeit. Den Verletzten wünschen wir auf diesem Wege gute Besserung und Genesung.
Eingesetzte Kräfte

FF Wullersdorf - TLFA-2000, VRF, LAST und 13 Mitglieder
FF Kleinweikersdorf
FF Nappersdorf
Polizei
Rotes Kreuz
ÖAMTC Flugrettung Christophorus 2

>> Bild vergrößern