>> zurück

Aktuelles

Kreative Kellergasse am 11. Mai in Hollabrunn!

Mitmach-Spektakel für Klein und Groß

Im Rahmen der weinviertelweiten „Langen Nacht der Kellergassen“ am Freitag, dem 11. Mai gestaltet der Hollabrunner Kellergassenverein auf dem Kellerkatzenweg einen Erlebnis-Parcours mit zehn offenen Kellern und drei Open-Air-Bereichen. Geboten werden elf verschiedene kreative Mitmach-Möglichkeiten für Kinder und Erwachsene, zwei Ausstellungen sowie Weinkost und Heurigenbetrieb. Startzeit ist von 18:00 bis 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Der inhaltliche Bogen des Kreativspektakels reicht von Singen und Musizieren über Tanzen und Theaterspielen bis zu Formen und Modellieren. Zahlreiche KünstlerInnen, Vereine, Organisationen und AktivistInnen präsentieren sich und ihre Fertigkeiten und laden die BesucherInnen zum spontanen Mitmachen ein. Ausstellungen mit Werken von Günter Stockinger und des Fotoclubs Hollabrunn runden das Programm ab, der Kellergassenverein sorgt mit Weinverkostung und Heurigenbetrieb für das leibliche Wohl.
„Nach den großen Erfolgen in den beiden letzten Jahren bereiten wir uns auch heuer wieder auf einen großen Publikumsansturm vor“, verspricht Kellergassenobmann ein Spektakel der Extraklasse. „Die geheimnisvolle Erlebniswelt Kellergasse wird in Kombination mit vielfältigen kreativen Betätigungsmöglichkeiten und authentischer Kulinarik zu einem einzigartigen Erlebnis für Groß und Klein – und das bei freiem Eintritt.“

„Kreative Kellergasse“ – Mitmachspektakel für Klein und Groß
Freitag, 11. Mai 2018, 18:00–21:00 Uhr
Hollabrunn, Dechant-Pfeifer-Straße 3
Eintritt frei. www.kellerkatzenweg.at
Info: 0676 356 32 32

Mitmach-Stationen:
Theater spielen – Mitmachtheater Harlekin (Hauser-Keller)
Ballonfiguren gestalten – Zauberkünstler Florian Graf (Sparkassen-Keller)
Weinviertler Pimperletheater – Ingrid Faltynek (Kaim-Keller)
Kinderlieder singen – mit Unterstützung des Schulchores der Volksschule Koliskoplatz (A.-Pfeifer-Keller)
Farbdrucke anfertigen – Galerie grenzART, Patrizia Mantler-Stockinger und Ilse Sandmaier (Breindl-Keller)
Jazztanzen – Union Tanzteam Hollabrunn (Open-Air-Bühne Zehetplatz)
Volkstanzen – Volkstanzgruppe Hollabrunn (Open-Air-Bühne Zehetplatz)
Kellerlieder singen – Köllamauna Unterstinkenbrunn (Dauböck-Keller)
Sambarhythmen trommeln – Musikschule Hollabrunn (Summerer-Keller)
Kräutermischungen zusammenstellen – Priv. HTL für Lebensmitteltechnologie (Duftkeller)
Herzerln binden – NÖ Sozialpädagogisches Betreuungszentrum Hollabrunn (Open-Air-Bereich Stadtwappenbrunnen)

Rahmenprogramm:
Kunstausstellung – Günter Stockinger (Halmschlag-Keller)
Fotoausstellung – Fotoclub Hollabrunn (Leeb-Keller)
Weinkost – Kellergassenverein (J.-Pfeifer-Keller)
Heurigenbetrieb – Kellergassenverein (Zehetplatz)

>> Bild vergrößern

Im Bild: Der Chor der Volksschule Koliskoplatz mit Leiterin Monika Valdhaus.