>> zurück

Aktuelles

Mit einer Gazelle durch das Retzer Land!

Weinviertel-Safari?

Klingt ein wenig nach Weinviertel-Safari, oder? Ein wenig Abenteuer ist auf den Radwegen des Retzer Landes auf jeden Fall dabei: Bei der „Gazelle“ handelt es sich nämlich um eines der neuen eBike-Modelle, das die Rad-Flotte des Retzer Landes vervollständigt. Die eBikes sind bei den Gästen der Region mittlerweile so beliebt, dass die Retzer Land Regionalvermarktung kürzlich Neuzukäufe tätigte.

Nie zu steil aber auch nie anspruchslos führen die Radrouten durch das leicht hügelige Retzer Land. Wer‘s dabei ganz bequem haben möchte, radelt eben am eBike – und ist damit fortschrittlich, komfortabel und auch umweltfreundlich unterwegs. Der kleine Elektromotor gestattet dem eBiker höhere Tempi, leichteres Anfahren am Berg und entspannte Unterstützung auf mühseligen Etappen langer Strecken – einfach immer dann, wenn der Fahrer es wünscht.
Es stehen auch Mountainbikes, Tourenfahrräder und Kinder-/Jugendfahrräder in 20", 24" und 26" zur Verfügung. Die Tagesmiete beträgt € 10,- bzw. als Kurzmiete (bis oder ab 14:00 Uhr: € 7,-); Kinder-/Jugendfahrräder € 7,-/5,-.

Reservierung:
Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr unter Tel. +43 (0)2942 2223 34, Samstag und Sonntag von 08:00 bis 19:00 Uhr unter Tel. +43 (0)664 300 47 57 oder rund um die Uhr per Mail an: tourismus@retz.at oder via online-Formular unter www.retz.gv.at.

>> Bild vergrößern

Foto: Retzer Land/Köhrer