>> zurück

Aktuelles

„Wohnen on Tour“ in Retz!

5. Mai 2018

Die BAUEN + WOHNEN Info-Tour sowie „Natur im Garten“ gastierten am 5. Mai beim gut.gemacht – Frühshoppen in Retz.

Schwerpunkte der Wohnbau-Beratungen
Informationen zu aktuellen Förderungen, insbesondere Eigenheimförderung und Eigenheimsanierung waren die Schwerpunkte rund um Infos zu Darlehen für das neu gebaute Zuhause und zu günstigen Finanzierungskonditionen für Sanierungs-maßnahmen, um Energieverbrauch und Kosten im Eigenheim langfristig zu senken.

NÖ Wohnbaumodell
Das niederösterreichische Wohnbaumodell unterstützt leistbares Wohnen durch die niederösterreichische Wohnbauförderung gezielt bei der Finanzierung der eigenen vier Wände. In Niederösterreich befinden sich heute die meisten geförderten Wohnungen, die zweithöchste Eigentumsquote und die Mietkosten liegen deutlich unter dem Bundesdurchschnitt. Durch die Grundsätze des niederösterreichischen Wohnbaumodells wird das erreicht, denn es ist einfach in der Abwicklung, sozial gerecht und ökologisch nachhaltig.

Natur im Garten
Garten, Terrasse oder Balkon sind der nächstgelegene Urlaubsort und gleichzeitig auch hauseigener Obst- und Gemüsemarkt. Tipps und Anregungen für die Planung und Gestaltung von grünen Wohnzimmern fand man ebenfalls bei dieser interessanten Veranstaltung in Retz.
Nationalratsabgeordnete Eva-Maria Himmelbauer begrüßt die Initiative und besichtigte gemeinsam mit Vertretern der Stadtgemeinde Retz die Veranstaltung.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Alfred Babinsky, Stefan Lang, Günther Hofer, Helmut Bergmann, Dietmar Putre, Karl Breitenfelder, Helmut Koch, Irmtraud Riepl, Alfred Kliegel, Eva-Maria Himmelbauer.