>> zurück

Aktuelles

Ausbildungsprüfung technischer Einsatz!

Hohenwarth

Am 6. 5. 2018 fand in Hohenwarth die Ausbildungsprüfung technischer Einsatz in Bronze statt.

10 Mann der Feuerwehr Hohenwarth legten nach wochenlanger Vorbereitung die Ausbildungsprüfung ab.
Mit Null Fehlerpunkten wurde die Prüfung bravourös gemeistert.
Die Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz dient zur Vertiefung der Ausbildung, um ein geordnetes und zielführendes Zusammenarbeiten bei der technischen Hilfeleistung sicherzustellen. Es wird nicht Wert auf schnelles Arbeiten gelegt, es geht vielmehr darum, dass die Teilnehmer eine exakte Leistung mit den eigenen Fahrzeugen und Geräten erbringen, wie diese im Einsatz zur Menschenrettung gefordert ist.
Gefordert wurde:
1.) Erste Hilfe
2.) Gerätekunde: Geräte des RLF & KDO mussten blind gezeigt und erklärt werden
3.) Das Abarbeiten eines Verkehrsunfalles mit Menschenrettung.

Angetreten sind:
Andreas Trauner, Leo Elsner, Martin Haberl, Stefan Obritzhauser, Lukas Hausdorf, Gerald Grosschopf, Gerhard Schurischuster, Alexander Steininger, Herbert Grosschopf, Matthias Obritzhauser

Bewerter:
OBM Ernst Klaus (FF Wullersdorf)
HBI Franz Kloiber (FF Maissau)
HBI Waller Reinhard (FF Unterretzbach)

Vom Abschnitt, allen voran Abschnittskommandant BR Andreas Schwingl, vom Bezirk Bezirksstellvertreter BR Reinhard Scheichenberger und von der Gemeinde Ortsvorsteher Gerhard Donner gratulierten recht herzlich.

>> Bild vergrößern