>> zurück

Aktuelles

NMS Wullersdorf im Reisefieber!

Umfassende Vorbereitungen

Die dritten Klassen der NMS Wullersdorf bereiten sich auf einen Schulausflug der besonderen Art vor. Im Juni fliegen 24 fremdsprachenbegeisterte Schülerinnen und Schüler nach England und verbringen acht Tage in der südenglischen Küstenstadt Eastbourne. Ziel des Auslandaufenthaltes ist die besondere Vertiefung des Lehrstoffes durch die praktische Anwendung von im Unterricht gelernten Inhalten.

Neben der Besichtigung der Küstenregion rund um Eastbourne und des südenglischen Umlandes steht natürlich auch der Besuch der pulsierenden Weltstadt London auf dem Programm. Dort erwarten die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Sehenswürdigkeiten, geschichtsträchtige Monumente und ein lebhafter Lifestyle.

Im Rahmen der umfassenden Vorbereitungen auf die Sprachwoche verkauften die Kinder englische Spezialitäten und selbstgebackene Kuchen, die die Finanzierung des Projektes etwas erleichtern sollten. Auch ein Benefizkonzert des Englischlehrers, der mit seiner Band im Schulhof spielte, durfte dabei nicht fehlen.

Besonders viel Freude hatten die Drittklässler an der English Night, bei der sie sich intensiv mit der englischen Sprache auseinandersetzen durften. Den Kindern bot sich ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedensten Spielen aus dem englischen und angloamerikanischen Raum, traditionellen Liedern und englischsprachigen Sketches, die einstudiert und aufgeführt wurden. Als oberstes Gebot galt: „English only!" Sämtliche Gespräche (und Gedankengänge) durften nur in englischer Sprache erfolgen, und jedes Kind erhielt für die Dauer der Veranstaltung einen englischen „Leihvornamen". Am darauffolgenden Morgen wurde in der Schulküche ein deftiges „English Breakfast" zubereitet, welches begeistert verspeist wurde.

>> Bild vergrößern
>> Bild vergrößern
>> Bild vergrößern