>> zurück

Aktuelles

Eröffnung und Spatenstich in Kleinwetzdorf!

Neue Reihenhäuser

Landtagspräsident Karl Wilfing übergab neue Reihenhäuser an die Mieter und gab Startzeichen zur nächsten Etappe.

Direkt neben dem angrenzenden Kindergarten entsteht in Kleinwetzdorf in der Gemeinde eine neue Reihenhaussiedlung. Die ersten beiden Bauetappen der Reihenhausanlage mit insgesamt 19 Einheiten konnten bereits fertiggestellt und an die Mieter übergeben werden.

Nun startet der dritte Bauabschnitt mit weiteren 12 Reihenhäusern. Zur Errichtung dieser weiteren Reihenhäuser beauftragt die WAV heimische Firmen.

In der Gemeinde wird auch noch eine Reihenhausanlage in der KG Glaubendorf errichtet, die positive Zusage vom Gestaltungsbeirat der WAV gibt es bereits.

Die Reihenhausanlage wird nach den Richtlinien der NÖ Wohnbauförderung als Niedrigenergiehaus errichtet. Dies wirkt sich maßgeblich auf den Energieverbrauch und damit auch auf die Energie- bzw. Betriebskosten aus.
Diese Senkung der Energiekosten wird einerseits mittels der kontrollierten Wohnraumlüftung und der Photovoltaikanlage erreicht, andererseits werden die Heizkosten aber auch durch die gezielte Ausrichtung der Häuser niedrig gehalten.

Ein wichtiges Ziel der WAV ist es, auch in kleineren Orten und Städten leistbaren Wohnraum zu schaffen. Dabei bedient sich die WAV – so weit als möglich – der heimischen Klein- und Mittelbetriebe, um die regionale Wirtschaft zu stärken und Arbeitsplätze zu sichern.

>> Bild vergrößern