>> zurück

Aktuelles

Mag. Nicole Schrimpl eröffnet neue Praxis!

Klinische und Gesundheitspsychologin

Im Jahr 2017 hat Nicole Schrimpl mit den Umbauarbeiten begonnen, der erste Klient konnte bereits im Februar 2018 in den neuen Praxisräumlichkeiten in der Znaimerstraße 58 empfangen werden. Nun folgte die offizielle Eröffnung.

Nicole Schrimpl bietet in ihren neuen Räumlichkeiten psychologische Beratung und Behandlung für Kinder, Jugendliche und Familien in vielen Bereichen, z.B. Angststörungen, Schulproblemen, psychosomatische Beschwerden aber auch Erziehungsprobleme und Entwicklungskrisen oder auch familiären Veränderungen an. „Die neue Praxis wurde mit dem Ziel gestaltet, ein Wohlfühlumfeld zu schaffen, damit man möglichst entspannt an Lösungsmöglichkeiten arbeiten kann.“, erklärt Nicole Schrimpl.

Nicole Schrimpl ist aber auch für das Berufsinformationszentrum des WIFI Niederösterreich tätig, wo sie Potenzialanalysen bzw. Eignungsdiagnostik und Beratungen mit Jugendlichen zur Vorbereitung der optimalen Berufswahl, durchführt. Als Klinische und Gesundheitspsychologin ist sie auch einen halben Tag pro Woche im Erzbischöflichen Gymnasium beschäftigt, wo sie Kindern, Jugendlichen, Eltern und Lehrern als Unterstützung zur Verfügung steht. Für das Driving Institut führt sie mit Fahranfängern, im Zuge ihrer Führerscheinausbildung, psychologische Gruppengespräche.

Neu im Angebot von Nicole Schrimpl ist die Wohn- und Architekturpsychologie, die das Ziel verfolgt, die Wirkung der gebauten Umwelt auf den Menschen, sein Befinden und Verhalten zu erforschen und darüber hinaus Rückschlüsse für die Planung und Gestaltung von Lebensräumen zu formulieren.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Wolfgang Eser, Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky, Nicole Schrimpl, Eltern Claudia und Karl Schrimpl, Elisabeth Eser und FIW-Bezirksvertreterin Bettina Strobl Foto: Julius Gelles

Link: www.psychologie-schrimpl.at