>> zurück

Aktuelles

1. Preis für Valerie Haimberger!

prima la musica Bundeswettbewerb

1. Preis mit ausgezeichnetem Erfolg für Valerie HAIMBERGER beim prima la musica Bundeswettbewerb in Innsbruck.

Die Organistin Valerie Haimberger hat beim renommierten „prima la musica“ Bundeswettbewerb in Innsbruck in der St. Nikolaus Kirche auf der Orgel in der Altersgruppe IIIplus einen 1. Preis mit ausgezeichnetem Erfolg erspielt.
Das junge Talent spielte u.a. Werke von J.S.Bach und Cesar Franck. Die kompetente Fachjury lobte die anspruchsvolle Programmgestaltung, die gelungene Registrierkunst sowie die bereits weit fortgeschrittene musikalische Ausdrucksfähigkeit der jungen Künstlerin.

>> Bild vergrößern