>> zurück

Aktuelles

170 Jahre Fleischerei Arthold!

Seit 1848

Zum 170. Geburtstag lud die Fleischerei Arthold. Im Jahre 1848 gegründet, ist bereits die sechste Generation mit Gerald und Angelika Arthold in Zellerndorf tätig.

Regionalität wird besonders groß geschrieben von der eigenen Getreideproduktion über die eigene Ferkelaufzucht bis hin zum Qualitätsprodukt. Ihre Produkte werden auch regelmäßig mit Medaillen ausgezeichnet. Allein im Jahr 2016 wurden bei einem internationalen Fachwettbewerb für Wurst- und Fleischwaren bei zwölf eingereichten Produkten zehn mit Gold und zwei mit Silber ausgezeichnet. „Ihr seid sozusagen der Marcel Hirscher der Fleischerbranche!“, so Bezirksstellenleiter Julius Gelles. Besonders zeichnet aber die Firma der Familie Arthold ihre menschliche und sympathische Art aus und die Liebe zum Beruf, die sie von Generation zu Generation weitergibt und so steht bereits die siebente Generation mit Sohn Gerald in den Startlöchern. Zum Jubiläum gratulierten auch Landesrat Ludwig Schleritzko, Bürgermeister Markus Baier, WB-Gemeindegruppenobmann Erhard Kamhuber und Innungsmeister-Stv. der Fleischer KommR Rudolf Menzl.


>> Bild vergrößern

Im Bild: Innungsmeister-Stv. KommR Rudolf Menzl, Vizebürgermeister Ernst Muck, Gemeindegruppenobmann Erhard Kamhuber, Bezirksstellenleiter Julius Gelles, Landesrat Ludwig Schleritzko, Gerald Arthold jun., Angelika und Gerald Arthold, Bürgermeister Markus Baier