>> zurück

Aktuelles

Lagerhaus Hollabrunn-Horn tagte!

Ordentliche Generalversammlung

Zur ordentlichen Generalversammlung lud das Raiffeisenlagerhaus Hollabrunn-Horn am Dienstag, den 26. Juni 2018 in den Stadtsaal Hollabrunn ein.

Obmann Ing. Johann ROHRINGER begrüßte die vielen Mitglieder, die zur Versammlung gekommen waren und legte einen umfassenden Bericht vor, welcher die positive Entwicklung des Unternehmens darstellte und signalisierte viele Bauprojekte und weitere Investitionen in die Zukunft.
Danach brachte Geschäftsführer Direktor Ing. Edwin VORHEMUS einen umfangreichen Geschäftsbericht und stellte eine positive Bilanz vor.
Bereits zu Beginn überbrachten Bezirkshauptmann Hofrat Mag. Andreas STROBL, ein Vertreter der Raiffeisen-Landesbank Niederösterreich- Wien und Landtagsabgeordneter Bgm. Richard HOGL Grußbotschaften, bzw. gab es nach den statutengemäßen Tagesordnungspunkten ein umfassendes Referat vom Vorstandsdirektor der Raiffeisen-Ware-Austria DI Stefan MAYERHOFER zu genossenschaftlichen Aufgaben und Themen.
Vor den jeweiligen Tagesordnungspunkten wurden dazu passende Szenen aus der Gründung des Raiffeisensektors per Video dargebracht; dieses Video wurde im Zuge eines Theaterstückes aufgezeichnet, welches bei der Generalversammlung des Raiffeisen-Revisionsverbandes im heurigen Februar anlässlich des 200. Geburtstages von Friedrich-Wilhelm Raiffeisen gespielt wurde. Zudem erhielten alle Teilnehmer ein Buch mit dem Titel „Ein Mann bezwing die Not“.


>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Obmstv. Gerhard Ratsch, Obmstv. Walter Mang, Dir. Edwin Vorhemus, Bgm Richard Hogl, Aufsichtsratvors. Andreas Boigenfürst, BH Andreas Strobl, Obm. Johann Rohringer, Vorstandsdirektor Stefan Mayerhofer, Revisor Franz Wagner, Aufsr. Stv. Bettina Pimberger.