>> zurück

Aktuelles

Sprache, Spaß und Sonne!

Eine ganz besondere letzte Schulwoche in Irland

48 Schülerinnen und Schüler der 3. Jahrgänge der BHAK Hollabrunn verbrachten gemeinsam mit ihren Begleitlehrerinnen Mag. Hiltrud König, Mag. Barbara Manschein und Mag. Natascha Wild die letzte Schulwoche in Irland.

Während der gesamten Woche wurde die Gruppe von untypisch warmen Temperaturen und durchgehendem Sonnenschein verwöhnt. Abgesehen vom hervorragenden Wetter trugen aber auch die netten Gastfamilien, der abwechslungsreich gestaltete Unterricht in der Sprachschule und die vielen zusätzlichen Aktivitäten zu einer gelungenen Sprachwoche bei.
Neben Ausflügen nach Dublin, Howth und Glendalough und einer Wanderung auf den Bray Head standen auch die Besichtigung des Guinness Storehouse sowie eine Feldstudie, bei der die Schüler und Schülerinnen mit Fragebögen ausgestattet Einzelhandelsgeschäfte in Bray erkundeten und die Ergebnisse anschließend ihren Mitschülern und Mitschülerinnen präsentierten, auf dem Programm. Ein besonders unterhaltsamer Höhepunkt der Reise war der Irish Dancing Abend. Sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrerinnen probierten den einen oder anderen Tanz aus und alle waren mit viel Freude dabei.
Am vorletzten Schultag wurde die Heimreise nach Hollabrunn angetreten. Damit ging eine interessante und abwechslungsreiche Sprachwoche zu Ende, die allen lange in Erinnerung bleiben wird.


>> Bild vergrößern