>> zurück

Aktuelles

Oktoberfest der Landjugend in Braunsdorf!

22. September 2018

„Wenn wir zum Oktoberfest gehen wollen, brauchen wir nicht nach München fahren“, zeigte sich der Bürgermeister der Marktgemeinde Sitzendorf Martin REITER sichtlich zufrieden, als er vor dem Bieranstich beim Oktoberfest in der Katastralgemeinde Braunsdorf, am Samstag, den 22. September 2018 die Grußbotschaft der Gemeinde überbrachte.

Veranstaltet von der Landjugend – Sprengel Braunsdorf, welcher erst vor kurzem gegründet wurde und unter der Leitung von Patric HOGL und seinem Stellvertreter Lukas BRENNER steht, war dieses „Oktoberfest“ bereits ein sensationeller Erfolg mit sehr vielen Gästen.
Landtagsabgeordneter Bgm. Richard HOGL lobte ebenfalls die Initiative der Landjugend und danach schlug Bürgermeister Reiter den Zapfhahn ins Bierfass des ebenfalls jungen Brauereibetriebes „Zebedäus-Bräu“, für die Braumeister Florian ANDRE beim Fest vertreten war.
Mit verschiedenen Biersorten von Zebedäus-Bräu, Spanferkel, Weißwurst, Brezeln, Gemüselaibchen, einer reichhaltigen Tombola,
und mit Freibier nach dem Bieranstich verbrachten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher einen letzten Sommerabend, wobei sie musikalisch von der Gruppe „quantaBlech“ unterhalten wurden. Außerdem gab´s für lang anhaltenden Gäste noch die Möglichkeit an der After-Party teilzunehmen.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Florian Andre, Richard Hogl, Patrick Hogl, Lukas Brenner, Martin Reiter