>> zurück

Aktuelles

Verkehrsbehinderungen in Hollabrunn!

Aumühlgasse und Ferry Sehergasse

Ab Oktober 2018 beginnen die EVN und die Stadtgemeinde Hollabrunn mit Bauarbeiten in der Ferry Sehergasse zwischen der Aumühlgasse und der Garagenausfahrt der Wohnhausanlage Aumühlgasse 5.

Es müssen eine Wasserleitung, ein Schmutzwasser- , ein Regenwasserkanal, eine Fernwärmeleitung, Stromleitungen und ein Datenkabel verlegt werden.
Durch diese umfangreichen Baumaßnahmen kommt es zu Verkehrsbehinderungen in der Aumühlgasse und der Ferry Sehergasse.
Ab 3. Oktober 2018 beginnen die Arbeiten mit der Kanalverlegung bei der Garagenausfahrt der Wohnhausanlage Aumühlgasse 5. Ab diesem Zeitpunkt ist die Garagenausfahrt tageweise nicht benutzbar.
Die Bauarbeiten in der Aumühlgasse beginnen Mitte Oktober. Dazu muss die Aumühlgasse ab Mitte Oktober für 3 Wochen als Einbahn zwischen der Schmiedgasse und der Ferry Sehergasse in Richtung Wienerstraße geführt werden.
Die Arbeiten in der Aumühlgasse und Ferry Sehergasse sollen bis Ende November 2018 abgeschlossen sein.
Für die unvermeidlichen Behinderungen bitten die EVN und die Stadtgemeinde Hollabrunn um Ihr Verständnis.



>> Bild vergrößern