>> zurück

Aktuelles

Literarisches Frühstück mit Judith Loy!

ASO Hollabrunn

Seit fünf Jahren gibt es das Literarische Frühstück. Ganz besondere Lesegäste werden da eingeladen, Geschichten zum Jahresthema vorzulesen. Dies geschieht in der Alten Hofmühle in den Räumlichkeiten des Vereines Kulturmü`µ und in Kooperation mit diesem Verein, der heuer sein zwanzigjähriges Jubiläum feiert.


Und wenn es sich um ein Literarisches Frühstück handelt, dann darf natürlich der kulinarische Genuss nicht zu kurz kommen, ein leckeres und gesundes Frühstück wird gemeinsam mit dem Lesegast eingenommen. Dieses Ereignis am jeweils letzten Freitag des Monats wird in einer Jahresprojektmappe im Sinne der Nachhaltigkeit natürlich auch dokumentiert.
Das Literarische Frühstück, das vom Lehrerinnenteam Michaela Böhm, Maria Breindl, Tamara Kreger und Susanne Nowak veranstaltet wird, startete, so wie jedes Jahr, mit Dr. Judith Loy und einem Buch der beliebten Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger.
Judith Loy ist nicht nur eine engagierte Pädagogin sondern auch eine tolle Schauspielerin. So verlieh sie den Personen, die im Buch „Mini muss in die Schule“ vorkommen, Lebendigkeit und Ausdrucksstärke. Die Kids waren jedenfalls restlos begeistert und sehr amüsiert über Minis bewegten Eintritt ins Schulleben. Hermine, so heißt Mini mit ihrem Taufnamen, erlebt dabei lustige Dinge und ist schließlich mit ihrer neu gewonnenen Freundin Maxi ein Herz und eine Seele. Einem fröhlichen Schulleben steht also nichts im Wege.
Ein toller Vormittag mit einem tollen Lesegast, so haben es alle Beteiligten erlebt. Das Dankeschön an Judith Loy kam wirklich von Herzen und die Vorfreude auf den September 2019 ist schon sehr groß!

>> Bild vergrößern