>> zurück

Aktuelles

Kindergartenerweiterung in Schöngrabern!

Feierstunde am 1. Oktober

Am Montag, den 1. Oktober 2018 wurde am Nachmittag in Schöngrabern zur Feierstunde geladen. Grund dafür war, die Erweiterung des örtlichen Kindergartens um zwei Gruppenräume plus Bewegungsraum für Kleinkinderbetreuung.

Bereits zuvor zeigte Bürgermeister Ing. Herbert LEEB der Bildungslandesrätin von Niederösterreich Mag. Christiane TESCHL-HOFMEISTER und Landtagsabgeordneten Bgm. Richard HOGL die Kindergartengruppen in Schöngrabern und Mittergrabern, bzw. stellte er den politischen Vertretern die positive Entwicklung der Marktgemeinde Grabern vor.
Teschl-Hofmeister zeigte sich beeindruckt vom Bau und dem Zukunftskonzept der Gemeinde beeindruckt, erzählte, dass sie bereits in ihrer Schulzeit mit ihren Tanten zur Besichtigung der Steinernen Bibel an der Apsis der Pfarrkirche nach Schöngrabern kam, und dankte allen Bürgerinnen und Bürgern, die trotz schlechter Witterung zum Festakt kamen.
Im Reigen der Ehrengäste waren auch Bezirkshauptmann Hofrat Mag. Andreas STROBL, Bürodirektor Johann SUTTNER und die Kindergarteninspektorin Regina FICHTL; die Segnung der Baustelle nahm Pfarrer Tadeusz CICHON vor, und für die musikalische Umrahmung sorgte die Trachtenkapelle Schöngrabern.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Regina Fichtl, Richard Hogl, Christiane Teschl-Hofmeister, Herbert Leeb, Andreas Strobl.