>> zurück

Aktuelles

Verletzte Person aus versperrter Wohnung gerettet!

Feuerwehr und Rotes Kreuz Retz

Die Feuerwehr Retz wurde am Samstag den 20.10.2018 am frühen Morgen zu einer Türöffnung in Retz alarmiert.

Eine Person war in einer Wohnung gestürzt und benötigte ärztliche Hilfe. Beim Eintreffen am Einsatzort wurden die Kameraden sofort von Polizei und Rettung über die Lage informiert. Während des Versuchs die versperrte Eingangstüre zu öffnen wurde gleichzeitig die Schiebeleiter in Stellung gebracht, um bei einem geöffneten Fenster der Wohnung einzusteigen. Nach kürzester Zeit konnte dem Rettungsdienst die Eingangstüre geöffnet werden.

>> Bild vergrößern