>> zurück

Aktuelles

Rudolf Gerstenbauer feierte 70er!

16. Oktober 2018

Am Dienstag, den 16. Oktober 2018 feierte Rudolf GERSTENBAUER aus Immendorf seinen 70. Geburtstag.

Gerstenbauer war von Beruf im NÖ. Straßendienst tätigt und im Nebenerwerb Weinbauer und Heurigenwirt. Außerdem engagierte er sich im Dorfleben von Immendorf, insbesondere bei der Freiwilligen Feuerwehr und beim Österreichischen Kameradschaftsbund. Außerdem ist der Jubilar begeisterter Jäger. Privat ist Rudolf liiert mit seiner Lebenspartnerin Anna ZEISSL.
Bereits am Geburtstag selbst gab es einen „Tag der offenen Tür“ im Heurigenlokal, wobei die ehemalige Musikgruppe „Tear Drops“ aus Immendorf ihrem seinerzeitigen „Förderer der ersten Stunde“ aufspielten und viele Ortsbewohnerinnen, Ortsbewohner und Freunde die Gelegenheit zur Gratulation nützten. „Ich bin nicht nur 70 Jahre alt, sondern seit genau 40 Jahren auch Heurigenwirt“, war es dem Jubilar bei seinen Geburtstagsfeierlichkeiten wichtig zu betonen, denn wenige Heurigenbetriebe (Buschenschenker) halten so lange durch wie Gerstenbauer, dessen Heurigenbetrieb nunmehr von seiner Lebenspartnerin Anna weitergeführt wird.
Am Freitag, den 19. Oktober 2018 lud Rudolf Gerstenbauer die Herrenrunde und die Jägerschaft von Immendorf zur Geburtstagsfeier ein. Seitens der Freiwilligen Feuerwehr, des Kameradschaftsbundes, der Jäger und der Herrenrunde wurde offiziell gratuliert; musikalisch umrahmte die Feier die Jagdhornbläsergruppe Buchberg den Feierabend.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Bernhard Hochgatterer, Wolfgang Thürr, Karl Dangl, Richard Hogl, Anna Zeissl, Anna Müll [vorne sitzend], Rudolf Gerstenbauer, Johann Schmida, Herbert Ruzicka, Leopold Wilfinger, Franz Schleinzer