>> zurück

Aktuelles

Feldhasenessen im Gasthaus Pfannhauser!

Roseldorf

„Wie aus Großmutter´s Küche“ können die engagierten Wirtsleute PFANNHAUSER aus Roseldorf einen Feldhasen zubereiten – besondere Spezialität (auf Wunsch) mit traditionellem Mehlknödl; das für Hausmannskost allgemein bekannte und geschätzte Gasthaus in der Sitzendorfer Katastralgemeinde Roseldorf lädt darüber hinaus auch immer wieder zu verschiedensten Wildspezialitäten ein.

Am Mittwoch, den 24. Oktober 2018 war es wieder soweit – es stand ein Feldhase auf der Speisekarte und an derartigen Tagen kommen immer bis zu 100 Gäste unter ihnen auch stets Landtagsabgeordneter Bgm. Richard HOGL, der den Feldhasen als seine Lieblingsspeise auserkoren hat, und fallweise auch der Wullersdorfer Bauunternehmer KommR Ing. Hans BRABENETZ.
Juniorchef Josef PFANNHAUSER schenkte den Feldhasen – Liebhabern zudem ein Gläschen Jungwein, welches vorzüglich zu Wildspeisen passt, ein.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Richard Hogl, Josef Pfannhauser jun., Hans Brabenetz