>> zurück

Aktuelles

Eröffnung der Rundwanderwege in Wullersdorf!

26. Oktober 2018 (Nationalfeiertag)

Am Freitag, den 26. Oktober 2018 (Nationalfeiertag) wurden in Wullersdorf die Rundwanderwege wiedereröffnet.

Bereits vor rund 20 Jahren erstellte der damalige Tourismusverein unter Obmann Gerhard VÖLKER ein umfangreiches Rundwanderkonzept, welche auch dementsprechend ausgeschildert wurden. Im Laufe der Zeit kamen diese Schilder „in die Jahre“ und verschwanden zum Teil. Deshalb startete der Tourismusverein unter der nunmehrigen Obmannschaft von Gerald PIMBERGER eine neuerliche Initiative, die seitens der Marktgemeinde Wullersdorf und dem Bundesland Niederösterreich unterstützt und von Vizebürgermeisterin Annemarie MAURER vorbildlich koordiniert wurde.
Dabei wurde ein modernes Leitsystem mit digitalem Hintergrund, ausführlichen Informationstafeln und Kurzfilmen installiert, wobei nicht nur die Landschaft erwandert werden kann, sondern auch umfassende Informationen an die Gäste bzw. Bewohnerinnen und Bewohner geboten werden.
Im Zuge der Eröffnung gab es ab 9 Uhr die Möglichkeit zum Wandern, bzw. am Sportplatz einen Mittagstisch. Um 13 Uhr stellten die Aktivisten gemeinsam mit Mag. Ewald BUSSEK von der Firma „GISDAT“ das neue Wegesystem den zahlreichen Gästen vor.
Seitens der Marktgemeinde Wullersdorf bzw. in Vertretung von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner dankte Bürgermeister LAbg. Richard HOGL den Aktivisten für ihren Einsatz und wünschte der neuen Initiative viel Erfolg. Musikalisch umrahmte der Volksschulchor Wullersdorf unter der Leitung von Marianne ROHRER den Festakt.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Hannes Pamperl, Gerhard Völker, Richard Hogl, Annemarie Maurer, Ingrid Kraus, Ewald Bussek, Manfred Zöhrer