>> zurück

Aktuelles

NMS Wullersdorf in Bewegung!

Sportbegeisterte kommen auf ihre Kosten

Der schöne Herbst wurde von der NMS Wullersdorf effektiv für sportliche Aktivitäten in Form von unverbindlichen Übungen, die in Kursform abgehalten werden, genutzt. Neben den Schwimmtagen in Raabs/Thaya für die 5. Schulstufe und der Teilnahme an der Fußball-Schülerliga U13 und U15, gab es noch attraktive Angebote im Bereich Klettern, Zumba, Biken, Volleyball und Gerätturnen.

Die Mountainbiker konnten im Trailcenter Hohe Wand Wiese (Wien Penzing) wertvolle Downhill-Erfahrungen sammeln. Rasante Links-Rechts-Manöver und verwegene Jumps wurden mit Bravour gemeistert.
Die Kletterer wuchsen im Kletterpark Kahlenberg, dem größten Erlebniskletterpark Österreichs, weit über sich hinaus. Sie eroberten mutig die Baumkronen, überwanden jedes Hindernis und trainierten somit ihre Balance und Geschicklichkeit. Auch beim Bouldern und Seilklettern in der Kletterhalle Wien war die Euphorie der Kinder zu spüren.
Doch nicht nur für „Adrenalin-Junkies“ gibt es sportliches Angebot. Wer sich gerne einem ausführlichen Workout mit Musik widmet, war bei der unverbindlichen Übung „Zumba“ genau richtig.
Höchste Leistungsbereitschaft zeigten die Kinder beim Gerätturnen. Durch die Schulung von Körperspannung, Bewegungskoordination und Kraft konnten akrobatische Elemente am Reck, Barren, Balken und Co geturnt werden.
Aber auch im Schulalltag wird an der NMS Wullersdorf viel Wert auf Bewegung zur Konzentrationsförderung gelegt. Kurzturnen, Freiluftpause und bewegte Pause im Turnsaal bei Schlechtwetter stehen am Stundenplan und begeistern Kids und Lehrer.

>> Bild vergrößern
>> Bild vergrößern