>> zurück

Aktuelles

Seniorenbund lud zur Weihnachtsfeier!

Obritz – Hadres – Untermarkersdorf

Traditionell veranstaltet der Seniorenbund Obritz – Hadres – Untermarkersdorf zu Beginn des Advents eine Weihnachtsfeier für die Mitglieder.

Am Freitag, den 30. November 2018 freute sich Obmann Johann DORNER zahlreiche Mitglieder in der Grenzlandhalle Hadres willkommen zu heißen. Dorner gab gleichzeitig auch einen kurzen Jahresrückblick und stellte die kommenden Aktivitäten vor.
Als Ehrengäste begrüßte der Obmann Pfarrer P. Johannes LINKE SAC., Landtagsabgeordneten Bgm. Richard HOGL, Bürgermeister Karl WEBER, sowie dessen „Vize“ Karl SCHNITZER und die Hauptbezirksobfrau LAbg.a.D. ÖkR Marianne LEMBACHER.
Nach den Grußworten durch die Ehrengäste gab es eine gesangliche und literarische Unterhaltung mit dem „Xangsbouquet“ einer Abordnung des Gesangs- und Musikvereines Untermarkersdorf unter der Leitung von Maria Anna WOLF und ihrem Gatten Franz WOLF.
Nach dem besinnlichen Teil lud der Seniorenbund zum gemeinsamen Essen ein. Dabei präsentierte der gebürtige Hadreser und Inhaber zahlreicher politischer Funktionen Abg.z.NR a.D. Dr. Josef „Pepi“ HÖCHTL das Buch, welches mehr als 80 Autoren über ihn geschrieben haben unter dem Titel „Pepi – Szenen aus dem Leben eines Vollblutpolitikers“. Zu dieser Präsentation kamen auch Bezirkshauptmann Hofrat Mag. Andreas STROBL und der ehemalige Pfarrer von Hadres Ehrenkanonikus Msgr. Willibald STEINER.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Andreas Strobl, Marianne Lembacher, Karl Weber, Josef „Pepi“ Höchtl, Richard Hogl, Johann Dorner, Willibald Steiner, Karl Schnitzer