>> zurück

Aktuelles

Hollabrunn erneut ausgezeichnet!

Familienfreundlichkeit am Vormarsch

Im Rahmen einer festlichen Zertifikatsverleihung in Sankt Wolfgang verlieh Familienministerin Dr. Juliane Bogner-Strauß gemeinsam mit dem Präsidenten des Österreichischen Gemeindebundes, Mag. Alfred Riedl, an insgesamt 102 Gemeinden das staatliche Gütezeichen familienfreundlichegemeinde für ihr familienfreundliches Engagement, darunter auch wieder einmal Hollabrunn.

„Von gelebter Familienfreundlichkeit in der Gemeinde profitieren nicht nur die Bürgerinnen und Bürger sondern auch die lokale Wirtschaft. Vor allem aber setzen familienfreundliche Gemeinden auch ein wichtiges gesellschaftspolitisches Signal. Sie zeigen die Wichtigkeit dieses Themas auf und das über die Gemeinde- und Landesgrenzen hinweg“, so die Familienministerin.
„Die Familien sind unsere Zukunft und deshalb ist Familienfreundlichkeit für Hollabrunn ein sehr wichtiger Faktor! Unsere Stadt wächst stetig und unter den neuen Bewohnern und Bewohnerinnen sind viele junge Familien. Es ist mir ein großes Anliegen, dass sie in Hollabrunn nicht nur ein Haus, sondern ein Zuhause finden und sich hie wohlfühlen!“, betont Vizebürgermeister Alfred Babinsky.


>> Bild vergrößern