>> zurück

Aktuelles

Klubdirektor geht in Ruhestand!

Leopold Steinmayer

Hofrat Leopold STEINMAYER, geb. 18. August 1953 ist seit 1972 Landesbediensteter und seit 1981 Mitarbeiter des Landtagsklubs der Niederösterreichischen Volkspartei.

Ab 2011 wurde er zum Klubdirektor bestellt und war damit administrativer Chef des größten Landtagsklubs des Bundeslandes Niederösterreich.
Mit 31. Dezember 2018 wechselt er in den dauernden Ruhestand. Klubobmann Bgm. Mag. Klaus SCHNEEBERGER würdigte seine engagierte und vor allem sehr präzise Arbeit im Rahmen einer würdigen Verabschiedungsfeier.
Seitens des Bezirkes Hollabrunn dankten die ehemalige Landtagsabgeordnete ÖkR Marianne LEMBACHER und ihr Nachfolger Bgm. Richard HOGL ihrem Leopold Steinmayer für die vorbildliche, freundschaftliche Zusammenarbeit, auch im Interesse des Bezirkes.
Privat ist Steinmayer verheiratet und Vater zweier Kinder bzw. zweifacher Großvater.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Richard Hogl, Leopold Steinmayer, Marianne Lembacher