>> zurück

Aktuelles

Gesunde Gemeinde lud zur Silvesterwanderung!

Wullersdorf

Die Vollmondwanderungen der „Gesunden Gemeinde 2041 Wullersdorf (GG2041)“ haben bereits langjährige Tradition – jetzt lud die Initiative unter der engagierten Leitung von Ingrid KRAUS, Marlene FISCHER und Sabine STEINACHER auch zu einer Sivesterwanderung nach Hart-Aschendorf ein.

Begonnen wurde in der so genannten „Hundsbergkellergasse“ beim Keller von Ortsvorsteher und Heurigenwirt Hannes PAMPERL, dann wanderten die rund 80 (!) Teilnehmerinnen und Teilnehmer, unter denen auch Bürgermeister LAbg. Richard HOGL vertreten war, Richtung Thernberg und wieder zurück, wo es nach den rund 5,5 km einen Umtrunk mit Glühwein, Tee und Punsch gab.
Die Route stellte gekonnt zusammen und leitete die in Hart-Aschendorf beheimatete Vizebürgermeisterin der Marktgemeinde Wullersdorf Annemarie MAURER.

>> Bild vergrößern