>> zurück

Aktuelles

Fahrzeug überschlug sich!

Zwischen Retz und Hofern

Am Samstag, 9. Februar 2019, wurde die Freiwillige Feuerwehr um 15:52 Uhr zu einem Technischen Einsatz alarmiert.

Auf der LB30 zwischen Retz und Hofern verunfallte ein Lenker mit seinem PKW. Das Fahrzeug geriet auf die Gegenfahrbahn, überschlug sich und kam am Straßenrand zum Stehen.

Beim Eintreffen am Einsatzort sicherte die Polizei bereits die Einsatzstelle ab und das Rote Kreuz betreute die anwesenden Personen. Das Unfallfahrzeug wurde mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges (WLFA-K) aufgeladen und auf einen Abstellplatz verbracht.

>> Bild vergrößern