>> zurück

Aktuelles

Neue Schulrätin an der ASO Hollabrunn!

Michaela Böhm

Michaela Böhm, eine Pädagogin, die seit beinahe drei Jahrzehnten im sonderpädagogischen Bereich tätig ist, hat den Ehrentitel Schulrätin erhalten.

Sie ist eine Lehrerin, die stets an Weiterbildung interessiert war und ist und in vielen Bereichen zusätzliche Qualifikationen erworben hat. Als Beispiele seien Sprachheilunterricht, Psychomotorik und soziales Lernen genannt. So hat sie einige Jahre als Integrationslehrerin gearbeitet, war als Sprachheillehrerin im gesamten Schulbezirk Hollabrunn unterwegs und ist nun an ihrer Stammschule als Klassenlehrerin und Gutachterin im Einsatz.
Kinder mit besonderen Bedürfnissen sind ihr seit Beginn ihrer Tätigkeit als Klassenlehrerin ein großes Anliegen. Ihr Engagement beschränkt sich nicht nur auf die schulische Arbeit, es ging und geht immer um Vernetzung und den Aufbau von Strukturen, auch für die Zeit nach dem Schulleben.
Einzigartig ist auch ihr musikalisches Wirken, sowohl ihr Gesang als auch ihr Gitarrenspiel sind ein sehr wichtiger Bestandteil bei allen Präsentationen der Schule. Jedes Musical, das am Ende des Schuljahres den Eltern dargeboten wird, der langjährige „Dialog der Generationen“ im NÖ Pflege- und Betreuungszentrum wären ohne ihr begeistertes und begeisterndes Singen und Musizieren nicht wirklich vorstellbar. Auch der Auftritt in der Hofburg beim Herrn Bundespräsidenten und bei der Verleihung des Henry Awards im Vorjahr erhielt durch ihr musikalisches Mitwirken eine ganz besondere Dimension. Gottesdienste und Schulfeiern aller Art umrahmt sie mit Kolleginnen auf beeindruckende Art und Weise.
Fun4all☺c.u. ist ein weiterer Beweis für das engagierte Arbeiten der neuernannten Schulrätin, das sich weit über den schulischen Bereich hinaus erstreckt, Michaela Böhm ist eine Pädagogin mit Visionen, an deren Umsetzung sie mit vollem Elan arbeitet.

>> Bild vergrößern