>> zurück

Aktuelles

Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes!

Wullersdorf

Traditionell am Faschingsdienstag, heuer am 05. März 2019 hielt der Seniorenbund der Österreichischen Volkspartei Wullersdorf im Gasthaus Müll in Immendorf seine diesjährige Jahreshauptversammlung ab.

Obfrau Angela FREUDENTHAL begrüßte die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Reihen der Mitglieder, und dankte zudem den Ehrengästen für ihr Kommen. An der Spitze war Nationalratsabgeordnete Eva-Maria HIMMELBAUER zu Gast, seitens der ÖVP – Wullersdorf kamen Gemeindeparteiobmann und Bürgermeister LAbg. Richard HOGL - er sprach zur Gemeindearbeit und zu Landesthemen, und seine Stellvertreterin Vbgm. Annemarie MAURER; seitens des Niederösterreichischen Seniorenbundes waren Hauptbezirksobfrau LAbg.a.D. ÖkR Marianne LEMBACHER und der neue Teilbezirksobmann Erwin SCHUSTER mit dabei.
Außerdem war Altbürgermeister Ignaz PIMBERGER anwesend.
Nach den Grußworten der Ehrengäste und Tätigkeitsberichten von Schriftführer Gerhard MURCEK und der Kassierin Maria AUFGEWECKT hielt Gertrude SCHWINNER-OPPIKOFER ein eindrucksvolles Referat über die Entstehung und Bedeutung der Weltreligionen.
Abschließend stellte Obfrau Freudenthal gemeinsam mit dem Busunternehmer Karl GANSBERGER das neue Jahresprogramm vor.
Nach dem offiziellen Ende der Jahreshauptversammlung gab´s heitere Einlagen mit Reinhart PÜRINGER, sowie Musik und Tanz mit Johannes WILFINGER.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Richard Hogl, Maria Aufgeweckt, Marianne Lembacher, Reinhart Püringer, Gertrude Schwinner-Oppikofer, Angela Freudenthal, Erwin Schuster, Eva-Maria Himmelbauer, Annemarie Maurer, Gerhard Murcek.