>> zurück

Aktuelles

Lions-Tag mit Kindermusical!

Samstag, 11. Mai, Hauptplatz Hollabrunn

Am Samstag, dem 11. Mai veranstaltet der Lions Club Weinland am Hauptplatz den traditionellen Lions-Tag. Er steht dieses Jahr unter dem Motto „Wer rasch hilft, hilft doppelt“, der Reinerlös fließt in den Lions-Soforthilfefonds, aus dem bedürftige Familien in der Region Hollabrunn rasch und unbürokratisch unterstützt werden können.

Auf dem Programm des um 10:00 Uhr beginnenden Straßenfestes stehen der beliebte Bücherflohmarkt, ein Glücksrad mit wertvollen Sachpreisen, Livemusik mit Franz Schwingenschlögl sowie ein breites kulinarisches Angebot, bei dem auch Mitglieder des Lions Clubs den Kochlöffel schwingen.

Um 11:30 Uhr werden Kinder der Volksschule Koliskoplatz Ausschnitte des Musicals „Prof. Dr. Gugelhupf und die Drohnenamazonen“ präsentieren, das am 8. März mit großem Erfolg im Stadtsaal aufgeführt worden ist.

Die Veranstaltung wird von zahlreichen Unternehmen und Angehörigen freier Berufe unterstützt, Hauptsponsoren sind die Firmen Eissner, Mösenbacher, Recher, Redl und Kosmetik Sauberer sowie die Facharztordinationen Dr. Agnes Hofer und Dr. Georg Silny.

Der Lions Club Weinland wurde im November 1994 gegründet und im April 1995 in die weltweit größte private Serviceorganisation aufgenommen. Unter dem Motto „Lions helfen“ konzentrieren die Hollabrunner Lions ihre Hilfstätigkeit auf soziale Projekte sowie bedürftige Menschen in der Region. Dem Club gehören 40 Mitglieder an, derzeitiger Präsident ist Dr. Rudolf Kuzmits.

>> Bild vergrößern

Im Bild: Auf dem Programm des Lions-Tages stehen Ausschnitte aus dem Kindermusical der Volkschule Koliskoplatz. Foto: Andreas Heske