>> zurück

Aktuelles

Wohnhausanlage für Junges Wohnen!

Eröffnung in Wullersdorf

Die neue Wohnhausanlage für Junges Wohnen in Wullersdorf der „Waldviertler Siedlungsgenossenschaft (WAV)“ für gemeinnützigen Wohnbau wurde am Freitag, den 3. Mai 2019 feierlich eröffnen. Die Veranstaltung fand aufgrund des drohenden Regenwetters im nahe gelegenen „Melkerstadl“ statt.

Im Zuge der Veranstaltung wurde auch das neueste Projekt der Waldviertler Siedlungsgenossenschaft, die Reihenhausanlage 2, direkt neben dem Jungen Wohnen, vorgestellt.
Geschäftsführer Manfred DAMBERGER begrüßte die zahlreiche Fest-und Ehrengäste, insbesondere die neuen Bewohnerinnen und Bewohner, bzw. erläuterte er den Bau ebenso wie auch der Vertreter des Architektenbüros „Maurer und Partner“. Anschließend sprach Bezirkshauptmann Horat Mag. Andreas STROBL Grußworte.
Sowohl für die Marktgemeinde Wullersdorf, als auch in Vertretung von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner hielt Landtagsabgeordneter und Bürgermeister Richard HOGL die Festrede und sprach dabei auch die neue Wohnbaustrategie des Bundeslandes Niederösterreich an.
In Vertretung des Wullersdorfer Pfarrers segnete Pfarrer P. Philippus REISENBERGER OSB. (Oberstinkenbrunn und Maria Roggendorf) die neue Heimstätte.
Musikalisch umrahmte der Jugendmusikverein Wullersdorf die Veranstaltung.


>> Bild vergrößern