>> zurück

Aktuelles

FF Zemling feierte 125 Jahre!

5. Mai 2019

Mit einem Festakt im Feuerwehrhaus Zemling feierte die Freiwillige Feuerwehr des Ortes am Sonntag, den 5. Mai 2019 ihr 125jähriges Gründungsjubiläum.

Zunächst gab es eine Festmesse, zelebriert von Pfarrer ERONIM AMBARUSI.
Anschließend begrüßte Kommandant OBI Marion HERTLEIN die zahlreichen Fest- und Ehrengäste aus Politik und Feuerwehrwesen, und stellte eindrucksvoll die Chronik seiner Wehr vor.
Anschließend überreichte der Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Alois ZAUSSINGER der Wehr die offizielle Dankesurkunde des Landesfeuerwehrverbandes.
Danach erfolgten Grußworte von Bürgermeister Mag. Martin GUDENUS und Bezirkshauptmann Hofrat Mag. Andreas STROBL.
Seitens des Musikvereines Mühlbach am Manhartsberg überreichte Robert NOWOTNY das Arrangement des Zemlinger Feuerwehrmarsches.
In Vertretung von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner lobte Landtagsabgeordneter Bgm. Richard HOGL das breit aufgestellte Feuerwehrwesen und seine Bedeutung für die Gesellschaft.


>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Reinhard Scheichenberger, Richard Hogl, Andreas Schwingl, Alois Zaussinger, Markus Schuster, Willibald Würnsberger, Mario Hertlein, Josef Kraft, Horst Miltner, Martin Braunstein, Helmut Pich, Andreas Strobl, Richard Pregler, Martin Gudenus