>> zurück

Aktuelles

Goldene Hochzeit in Hart!

Gertraud und Johann Pamperl

Das Fest ihrer „Goldenen Hochzeit“ beging das Ehepaar Gertraud und Johann PAMPERL aus Hart-Aschendorf am Samstag, den 13. Juli 2019. Aus diesem Grund feierte das Jubelpaar das Fest im Rahmen einer Hl. Messe am Sonntag, den 14. Juli 2019 in der Wallfahrtsbasilika Maria Roggendorf, zelebriert von Pfarrer P. Philippus REISENBERGER OSB.

Anschließend luden sie alle geladenen Gäste und zusätzlich alle Messbesucherinnen und Messbesucher zu einer Agape am Kirchenplatz, ehe es dann zum Festmahl ging.
Im Zuge der Agape überbrachten auch Bürgermeister LAbg. Richard HOGL und Sohn Johannes PAMPERL in seiner Eigenschaft als Ortsvorsteher von Hart-Aschendorf die besten Glückwünsche der Marktgemeinde Wullersdorf.
Dem Ehepaar Pamperl entstammen drei Kinder und fünf Enkelkinder. Beruflich waren die Eheleute zeitlebens in der Landwirtschaft und im Weinbau tätig. Bereits 1973 wurde das Heurigenlokal gebaut, welches bis heute vom Sohn Johannes weiterentwickelt und weiterbetrieben wird und einen beliebten Ort für Gastlichkeit in der Gemeinde bzw. Region darstellt. Zudem war Johann Pamperl sen. über sehr viele Jahre als Gemeinderat und Ortsvorsteher aktiv.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Richard Hogl, Gertraud Pamperl, Johann Pamperl sen., Johannes Pamperl jun.