>> zurück

Aktuelles

Treffen von über hundert Karateka!

Hollabrunn

180 Karateka von vier Kontinenten sind derzeit beim sogenannten Gasshuku in Hollabrunn zu Gast.

Dieses internationale Gasshuku findet jedes Jahr in einem anderen Land in Europa statt und alle 5 Jahre in Naha, Okinawa. Austragungsorte waren bisher z.B. Paris, Leeds, Warschau, Catania, Lissabon etc. Heuer hat es zum ersten Mal den Weg nach Österreich gefunden - und zwar nach Hollabrunn in Niederösterreich.

Bürgermeister KommR Ing. Alfred Babinsky zeigte sich bei der Eröffnung stolz, dass eine derart große Sportveranstaltung in Hollabrunn ausgetragen wird und bedankte sich bei den Organisatoren, insbesondere DI Dr. Friedrich Gsodam, DI Wolfgang Bodei und dem gesamten Sporthotel-Team. Dann erklärte er das diesjährige Gasshuku offiziell für eröffnet.

>> Bild vergrößern

Foto: Ing. Alfred Babinsky

>> Bild vergrößern