>> zurück

Aktuelles

Dachdeckertraditionsbetrieb in Gaindorf!

Gottfried Jecho

Gottfried Jecho führt einen Dachdeckertraditionbetrieb in Gaindorf. „Schon der Großvater war Dachdecker und zwar in Burgschleinitz, mein Vater führte die Tradition weiter, übersiedelte aber den Betrieb nach Gaindorf in den Bezirk Hollabrunn“, erzählt Dachdeckermeister Gottfried Jecho.

Der Betriebsinhaber führt den Betrieb auch schon seit 1986 und mittlerweile arbeitet schon die vierte Generation mit Philipp Jecho im Betrieb mit. „Die Firma ist nicht nur personell gewachsen, es arbeiten an die 40 Leute im Unternehmen, auch sind neben dem Dachdeckergewerbe die Spenglerei, sowie der Zimmerer eingeschränkt auf ausführende Tätigkeiten dazugekommen. So können wir das Dach aus einer Hand anbieten“. Die Firma Jecho erledigt alle Arbeiten rund um das Dach, vom Einfamilienhaus bis zu großen Genossenschaftswohnungen in der Region, aber auch in Wien. „Die Branche hat sich schon stark geändert, so müssen wir als Betriebe flexibel sein und uns auf die neuen Gegebenheiten anpassen“, erläutert Gottfried Jecho, der auch seit Jahrzehnten Lehrlinge ausbildet. Auch derzeit sind zwei Lehrlinge tätig, ein Dachdeckerlehrling und ein Lehrmädchen im Lehrberuf Spengler, mit denen Gottfried und Monika Jecho äußerst zufrieden sind.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l. Gottfried und Monika Jecho, Philipp Jecho, Bezirksstellenobmann KommR Alfred Babinsky Foto: Julius Gelles